Angemeldet als: guest
201920182017201620152014
Jan. - - - - - -
Feb. - - - 3 - -
März 1 - 2 9 - -
Apr. - - 2 12 - -
Mai 1 4 - 11 7 -
Juni - - - 4 3 -
Juli - - - - - -
Aug. 2 2 - - - -
Sept. - - - - - 1
Okt. - - - - - -
Nov. - - - - - -
Dez. - - - - - -
Alle 4 6 4 39 10 1
[Alle] Sulcorebutia Nur Blüten

Mehr Details anzeigen...

Familie / Art Beschreibung Haltung

Sulcorebutia albida KK 1576

#4566
 

Synonyme:
Sulcorebutia albissima
Herkunft:
Bolivien, Dept. Cochabamba, Prov. Mizque, im Umfeld der Stadt Aiquile, 2'400 bis 2'500 m.ü.M.
Blütenfarbe:
gelb

Sulcorebutia breviflora var. caineana

#4567
 
Synonyme:
Weingartia breviflora (Backeberg) F. H. Brandt (1978) (nom. illeg.)
Rebutia breviflora (Backeberg) D. R. Hunt (2002)
Herkunft:
Bolivien, Dept. Cochabamba, Prov. Capinota, an den Uferbänken des Rio Caine, etwa 10 km südöstlich von Capinota, 2000 m.ü.M.
Blütenfarbe:
gelb

Sulcorebutia breviflora var. L314

#4568
 
Herkunft:
Bolivien, Rio Caine
Blütenfarbe:
magenta

Sulcorebutia candiae

#4563
 
Herkunft:
Bolivien, Dept. Cochabamba, Prov. Ayopaya, in der Gegend um Kami und Coriri, aber auch nördlich von Kami in Richtung Independencia auf 3'200 bis 4'000 m
Blütenfarbe:
gelb

Sulcorebutia caniguerallii

#4570
 
Synonyme:
Rebutia canigueralii Cárdenas (1964)
Weingartia canigueralii (Cárdenas) F. H. Brandt (1978)
Herkunft:
Bolivien, Dept. Chuquisaca, Prov. Oropeza, am südöstlichen Stadtrand von Sucre, auf dem Cerro Churuquella, 2'800 m (Typstandort), aber auch in der weiteren Umgebung rund um Sucre.
Blütenfarbe:
rot-orange-gelb

Sulcorebutia caniguerallii JP 66-8

#4569
 
Herkunft:
Bolivien, Dept. Chuquisaca, Prov. Oropeza, am südöstlichen Stadtrand von Sucre, auf dem Cerro Churuquella, 2'800 m (Typstandort), aber auch in der weiteren Umgebung rund um Sucre.
Blütenfarbe:
rot-orange-gelb

Sulcorebutia christinae

#4573
 
Blütenfarbe:
rot-orange

Sulcorebutia crispata v. albispina KK 1267 95/256

#4581
 
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt

Sulcorebutia crispata v. tominensis KK 1810

#4550
 
Herkunft:
Bolivien, Tomina auf ca. 2600 M.ü.M.
Blütenfarbe:
violett-azalea

Sulcorebutia cylindrica v. albiflora HS 044a

#4575 / wird gepflegt seit: 01.07.2019
 
Herkunft:
Bolivien, Cruce, Cochamba, Mizque
Blütenfarbe:
gelb

Sulcorebutia gelb orange Kelchblätter

#4574
 
Blütenfarbe:
gelb orange Kelchblätter

Sulcorebutia HJ 239

#4590 / wird gepflegt seit: 22.04.2017
 
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt

Sulcorebutia krugeri v. lindenii JD 134 95/076

#4562
 
Herkunft:
JD 134.....(Sulcorebutia krugeri v. lindenii n. n.) - (dat. SuccSeed, dat. Grigsby 1999) // (S. krugeri) - (dat. Fischer katalog 2007) // (S. krugerae) - Rd. Cochabamba - Chaparé, km22, 2770m - (dat. Eden-Plants 2009 - No.9667) // (-2, -3, -4, -7 - S. steinbachii v. krugerae f.) "lindenii" rote Blüte - (dat. VZ 2009) = MK 2720
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt

Sulcorebutia langeri

#4595 / wird gepflegt seit: 11.05.2019
 
Synonyme:
Rebutia langeri (J. Falkenberg & K. Neumann) G. Navarro (1996) (nom. inval.)
Sulcorebutia cardenasiana R. Vásquez (1975)
Herkunft:
Bolivien Department Santa Cruz, Provinz Vallegrande in der Nähe von Muyurina in 2100 m Höhe
Blütenfarbe:
gelb

Sulcorebutia lepida

#4582 / wird gepflegt seit: 19.06.2016
 
Blütenfarbe:
gelb-orange-rot

Sulcorebutia misquenzis

#4571 / wird gepflegt seit: 27.05.2016
 
Synonyme:
Weingartia mizquensis (Rausch) F. H. Brandt (1979)
Sulcorebutia steinbachii (Werdermann) Backeberg (1951)
Herkunft:
Bolivien, Dept. Cochabamba, Prov. Mizque, westlich der Stadt Mizque, auf 2'500 m.
Blütenfarbe:
violett hell, weisser Schlund

Sulcorebutia pasopayana EM 6236/2 99/1336

#4580 / wird gepflegt seit: 26.05.2018
 
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt

Sulcorebutia rauschii

#4559
 
Synonyme:
Weingartia rauschii (G. Frank) F. H. Brandt (1978)
Rebutia rauschii (G. Frank) D. R. Hunt (1989) (nom. illeg.)
Sulcorebutia tarabucoensis ssp. rauschii (G. Frank) J. de Vries (2002) (nom. inval.)
Sulcorebutia canigueralii (Cárdenas) Buining & Donald (1965)
Herkunft:
Bolivien, Dept. Chuquisaca, Prov. Zudañez, in der Umgebung von Zudañez, auf den höchsten Gipfeln des Cerro Ayrampo, 2'800 m.
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt

Sulcorebutia rauschii spez. II

#4565
 
Herkunft:
Bolivien, Dept. Chuquisaca, Prov. Zudañez, in der Umgebung von Zudañez, auf den höchsten Gipfeln des Cerro Ayrampo, 2'800 m.
Blütenfarbe:
violett dunkel

Sulcorebutia rauschii WR 282 cv. violacidermis

#4564
 
Herkunft:
Bolivien, Dept. Chuquisaca, Prov. Zudañez, in der Umgebung von Zudañez, auf den höchsten Gipfeln des Cerro Ayrampo, 2'800 m.
Blütenfarbe:
purpurrot

Sulcorebutia steinbachii bei Toralapa

#4556
 
Herkunft:
Bolivien, bei Toralapa auf ca. 3'400 - 3'500 M.ü.M.
Blütenfarbe:
violett-azalea

Sulcorebutia tarabucoensis

#4596 / wird gepflegt seit: 26.05.2018
 
 
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt

Sulcorebutia taratensis f. minima WR 196 Klon 4 'nigra'

#4551
 
Synonyme:
Sulcorebutia verticillacantha var. taratensis EM196 („fa. minima“).
Herkunft:
Bolivien, Anzaldo auf 2700 m.ü.m zwischen Bahnhof und Ort
Blütenfarbe:
violett

Sulcorebutia vanbaelii

#4561 / wird gepflegt seit: 24.04.2016
 
Herkunft:
Bolivien
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt

Sulcorebutia verticillacant var. minima ?

#4558
 
Herkunft:
Bolivien
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt

Sulcorebutia x. spec. bei la Ville

#4557
 
Herkunft:
Bolivien, bei la Ville auf ca. 2'900 M.ü.M.
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt

Sulcorebutia x. spec. bei Tiraque

#4555
 
Herkunft:
Bolivien, Tiraque
Blütenfarbe:
rot

Sulcorebutia x. spec. I

#4552
 
Blütenfarbe:
orange-rot

Sulcorebutia x. spec. II

#4553
 
Blütenfarbe:
orange-gelb

Sulcorebutia x. spec. IV

#4560
 
Herkunft:
Bolivien
Blütenfarbe:
magenta

Sulcorebutia x. spec. Pink

#4572
 
Herkunft:
xxxx
Blütenfarbe:
pink