Angemeldet als: guest
2016
Jan. -
Feb. -
März -
Apr. 1
Mai -
Juni -
Juli -
Aug. -
Sept. -
Okt. -
Nov. -
Dez. -
Alle 1
[Alle] Echinocereus pentalophus I
Familie / Art Beschreibung Haltung

Echinocereus pentalophus I

#5004 / wird gepflegt seit: 29.04.2016
 
Herkunft:
Echinocereus pentalophus ist in den Vereinigten Staaten im Süden des Bundesstaates Texas sowie in den mexikanischen Bundesstaaten Coahuila, Tamaulipas, Nuevo León, Guanajuato, San Luis Potosí, Hidalgo und Querétaro verbreitet.
Standort:
Ganzjährig sehr sonniger luftiger Standort.
Wuchs:
Echinocereus pentalophus bildet reich verzweigte, niedrige und ausgespreizte Grupen von bis zu 1 Meter Durchmesser. Die gelblich grünen bis graugrünen, festfleischigen, zylindrischen Triebe sind 20 bis 70 Zentimeter lang und weisen Durchmesser von 1 bis 6 Zentimeter auf. Es sind drei bis acht meist scharfkantige, geraden Rippen vorhanden, die später gehöckert sind. Der einzelne abstehende Mitteldorn, der auch fehlen kann, ist gelblich bis dunkelbraun und weist eine Länge von bis zu 3 Zentimeter auf. Die drei bis acht geraden, weißlichen bis gelblichen Randdornen sind bis zu 2 Zentimeter lang. Die oberen von ihnen sind sehr kurz.

Die breit trichterförmigen Blüten sind leuchtend rosafarben bis etwas rosamagentafarben oder selten weiß und besitzen eine weißen oder gelben Schlund. Sie erscheinen nie in der Nähe der Triebspitzen, sind 8 bis 10 Zentimeter lang und erreichen Durchmesser von 10 bis 15 Zentimeter. Die eiförmigen grünen Früchte tragen braune Dornen und lockere Wolle. Sie reissen unregelmässig
Blütenfarbe:
magenta-rosa, leuchtend weisser Schlund
Zuletzt geblüht:
- 29.04.2016 / 14:55