Angemeldet als: guest
2014
Jan. -
Feb. -
März -
Apr. -
Mai -
Juni -
Juli 1
Aug. 2
Sept. -
Okt. -
Nov. -
Dez. -
Alle 3
[Alle] Gymnocalycium baldianum
Familie / Art Beschreibung Haltung

Gymnocalycium baldianum

#4000
 
Synonyme:
Echinocactus baldianus Spegazzini (1905)
Gymnocalycium platense var. baldianum (Spegazzini) Y. Ito (1971) (nom. inval.)
Herkunft:
Argentinien (Catamarca), in 1000 - 2000 m Höhe, P127 - Catamaraca - Sierra Ancasti oberhalb von 900 m Höhe
Standort:
sonnige bis halbsonnige Fenster, vor praller Sonne schützen; im Sommer im freien (Halbschatten); kühl ab 5°C oder warm überwintern
Wuchs:
benannt nach dem Italiener Baldi, Mitarbeiter von C. Spegazzini etwas gedrücktkugelig, bis 7 cm Ø, graublaugrün, variabel, mit starker Wurzelrübe Rippen 9–11, deutlich höckrig 5–7 Dornen, fast anliegend, grau variabel Mitteldornen fehlend Blüten heller oder dunkler rot bis fast blutrot
Blütenfarbe:
purpurrot
Blütezeit:
- in Kultur: Mai–Juni
- in Natur: November–Dezember
- nach Aussaat: im Alter ab ca: ca. 3–4 Jahre nach der Aussaat
Zuletzt geblüht:
- 01.08.2014 / 17:19
- 27.07.2014 / 19:49