Angemeldet als: guest
201920182017201620152014201320122002
Jan. - - - - - - - - -
Feb. - 1 - 3 - - - - -
März 1 - 4 10 - - 1 - -
Apr. 1 3 12 25 3 - - - -
Mai 9 27 3 32 33 - 2 - -
Juni 1 5 5 19 33 7 5 - 1
Juli 1 - 6 1 14 26 - 4 -
Aug. 6 7 1 - 3 57 - 1 -
Sept. 44 12 3 - 1 2 1 - -
Okt. 12 - - - - - - - -
Nov. - - - - - - - - -
Dez. - 13 2 - - - - - -
Alle 75 68 36 90 87 92 9 5 1
Beschreibung: Photos:

30.07.2014 / 17:50 / Nr: #229 / (Pflanze: #11) Blütenfarbe: rot
Nach Pierre Rebut (1830–1898) französischer Winzer und Eigentümer einer Sukkulentengärtnerei bei Chazay d' Azergues nahe Lyon Zwergkaktus, kugelig, im Alter etwas kurzsäulig; Rippen in flache Warzen aufgelöst Dornen borstendünn, oft winzig und glashell, auch länger und weiß Blüten zierlich, klein, trichterig, tief seitlich selbstfertil, wenn Griffel freistehend, selbststeril, wenn Griffel basal kurz verwachsen Röhre klein beschuppt, sonst kahl; Früchte dünnwandig, eintrocknend; Samen matt oder glänzend sch fabrisii

Diese Rebutia musste ich letzten Winter unbedingt noch haben, denn mann weiss ja nie, ob es die im Frühling noch gibt (hatte der Züchter tatsächlich auch nicht mehr...!)...

Jetzt wird sie bald blühen.

27.07.2014 / 19:49 / Nr: #228 / (Pflanze: #10) Blütenfarbe: purpurrot
Gymnocalycium baldianum

Beim Abendrundgang durch meine Kakteensammlung habe ich ganz unerwartet eine Blüte des 'baldianums' angetroffen...

Wegen des starken Regens und der z.Z. etwas kälteren Witterung wird es wohl noch ein paar Tage dauern, bis sich die Blüte öffnet...

27.07.2014 / 19:48 / Nr: #249 / (Pflanze: #25) Blütenfarbe: weiss
Echinopsis subdenudata

Diese Pflanze blüht das erste Mal. Leider haben die Schnecken auch schon wieder zugeschlagen und einen Teil der Blüte weggefressen...

Mal sehen, ob die Blüte trotz Scheckenfrass aufgehen wird und was für eine Farbe diese haben wird....

27.07.2014 / 19:47 / Nr: #320 / Blütenfarbe: orange-rot
Chamaecereus silvestrii (Hybride #22: Ur-Form)

Die Ur-Form wurde vor gut 1 Monat 'gerupft' um neues Pflanzenmaterial zu gewinnen...

Die Pflanzen scheinen bereits etwas angewachsen zu sein und zeigen eine schöne frische Pflanzenfarbe...

26.07.2014 / 18:01 / Nr: #214 / (Pflanze: #4) Blütenfarbe: violett
Echinocereus reichenbachii ssp. fitchii

Nach der Blüte sind die einzelnen Sprosse wieder richtig gut sichtbar...

26.07.2014 / 17:58 / Nr: #219 / (Pflanze: #9) Blütenfarbe: orange
Mediolobivia ritterii

Die Pflanze sieht noch etwas 'mitgenommen' aus, das wird jedoch schon noch. Gemäss Auskunft des Züchters sollte die Pflanze gelbe oder orange Blüten ausbilden...

26.07.2014 / 17:57 / Nr: #215 / (Pflanze: #5) Blütenfarbe: orange-weiss-grüne Mitte
Echinocereus coccineus (Hybride #102: Orange, weiss-grüne Mitte)

Die heute neu angeschaffte Pflanze wurde als erstes in einen neuen Topf gesetzt....

Herkunft: Kakteen-Gautschi, Schafisheim/AG

26.07.2014 / 17:57 / Nr: #216 / (Pflanze: #6) Blütenfarbe: purpur-lavendel
Echinocereus engelmanii

Die heute neu angeschaffte Pflanze wurde als erstes in einen neuen Topf gesetzt....

Herkunft: Kakteen-Gautschi, Schafisheim/AG

26.07.2014 / 17:57 / Nr: #217 / (Pflanze: #7) Blütenfarbe: rot
Echinocereus triglochidiatus

Diese Pflanze ist sehr weichfleischig, was eher ungewöhnlich ist. Gemäss Internet ist dies jedoch normal...

26.07.2014 / 17:57 / Nr: #218 / (Pflanze: #8) Blütenfarbe: rot
Echinocereus triglochidiatus

(var. melanacanthus)

Die heute neu angeschaffte Pflanze wurde als erstes in einen neuen Topf gesetzt....

Herkunft: Kakteen-Gautschi, Schafisheim/AG

26.07.2014 / 17:00 / Nr: #492 / Blütenfarbe: rosa
Echinopsis eyrisii (Hybride #42: Rosa)

Diese kleine Echinopsys-Hybride musste natürlich auch noch sein...

Alls erstes wird umgetopft - und ein paar Kindel abgenommen...

13.07.2014 / 17:02 / Nr: #193 / Blütenfarbe: orange-rot
Chamaecereus silvestrii (Hybride #22: Ur-Form)

Diese Form ist wirklich sehr wüchsig.

Im Verhältnis zur Grösse der Kakteen-Glieder bringt diese Form recht grosse Blüten hervor...

13.07.2014 / 16:50 / Nr: #191 / (Pflanze: #1) Blütenfarbe: weiss
Chamaecereus silvestrii (Hybride #20: Alba I (rund))

Da habe ich wohl vergessen, dass ich bereits im Vorjahr reichlich für Nachwuss gesorgt hatte...!

Anscheinend habe ich bereits mehrere Töpfe mit weissen 'silvestrii' reproduziert - um genau zu sein, 3 Töpfe. Nur habe ich bis jetzt nicht gewusst, dass diese Pflänzchen überhaupt weiss blühen, ich ging bisher immer von rot oder rosa aus...
Die weissen Blüten gefallen mir jedoch auch sehr gut...!

13.07.2014 / 16:49 / Nr: #190 / (Pflanze: #1) Blütenfarbe: weiss
Chamaecereus silvestrii (Hybride #20: Alba I (rund))

Die erste Blüten meiner weissen 'silvestrii' habe ich natürlich wieder verpasst...!

Macht jedoch nichts, es hat noch viele weitere Blüten, einige werden wohl sicher auch am Wochenende blühen, und dann bin ich bereit...

13.07.2014 / 16:49 / Nr: #198 / Blütenfarbe: lila fluoriszierend
Chamaecereus silvestrii (Hybride #11: Rainbow)

Diese Planzen haben leider dieses Jahr noch nicht geblüht. Aufgrund der Form und Farbe der Pflanze gehe ich jedoch davon aus, dass es eine karmesinrote, allenfalls rote Blütenform geben wird...

Nächstes Jahr wird die Planze hoffentlich das erste Mal blühen...

13.07.2014 / 16:48 / Nr: #202 / (Pflanze: #1) Blütenfarbe: weiss-zartrosa
Echinopsis tubiflora

Die erste Blütenpracht war bereits nach einer Nacht wieder vorbei...

Es hat jedoch noch ein paar Nachzügler-Blüten, die in paar Tagen auch noch blühen werden...

13.07.2014 / 16:48 / Nr: #234 / (Pflanze: #2) Blütenfarbe: weiss-zartrosa
Echinopsis tubiflora

An der grössten Pflanze bildet sich doch noch ein Blütenansatz....

13.07.2014 / 16:48 / Nr: #238 / (Pflanze: #3) Blütenfarbe: weiss-zartrosa
Echinopsis tubiflora

Die Pflanze hat bereits geblüht.

Der Pflanze wurden 9 Ableger abgenommen und damit die neue Pflanze Nr. #19 gebildet. Sämtliche Ableger waren übrigens schon vollständig mit neuen Wurzeln versehen...

13.07.2014 / 16:46 / Nr: #195 / Blütenfarbe: violett
Chamaecereus silvestrii (Hybride #23: Violet)

Evtl. doch keine 'silvestrii' ?

Diese Form wächst irgendwie aufrechter und bulliger als die Standard-Form der 'silvestrii'...

Sehr schöner grosser Blütenansatz.

13.07.2014 / 16:44 / Nr: #194 / Blütenfarbe: lila fluoriszierend
Chamaecereus silvestrii (Hybride #11: Rainbow)

Wunderschöne Farbe.

Von den 'silvestrii' kann ich einfach nicht genug bekommen - und es werden laufen wieder neue Töpfe mit 'abgefallenen' Kaktus-Schwänzchen bepflanzt....

Der Winter kommt ja noch lange nicht und bis dahin werde ich (hoffentlich) schon noch für alle einen guten Winterplatz gefunden haben....

06.07.2014 / 15:58 / Nr: #460 / Blütenfarbe: gelb hell
Notocactus mammulosus

Diese Pflanze befindet sich schon sehr lange in meiner Sammlung und blüht immer wieder von neuem...

06.07.2014 / 13:10 / Nr: #206 / (Pflanze: #1) Blütenfarbe: weiss-zartrosa
Echinopsis tubiflora

Was für ein Blüten-Feuerwerk - einfach wunderschön - jedoch sehr vergänglich.

Morgen schon wird von der ganzen Blütenpracht leider wieder nichts mehr übrig sein.

06.07.2014 / 12:11 / Nr: #207 / (Pflanze: #1) Blütenfarbe: weiss
Chamaecereus silvestrii (Hybride #20: Alba I (rund))

Es sind 12-15 Knospen und wunderschöne weisse Blüten an der noch recht jungen Pflanze vorhanden...

05.07.2014 / 15:53 / Nr: #205 / (Pflanze: #1) Blütenfarbe: weiss-zartrosa
Echinopsis tubiflora

Es wird nicht mehr lange dauern und die Blüten werden sich - wenn auch nur für maximal einen Tag - öffnen...

05.07.2014 / 15:51 / Nr: #201 / (Pflanze: #1) Blütenfarbe: weiss
Chamaecereus silvestrii (Hybride #20: Alba I (rund))

Die ersten Blüten wurden von meiner Frau aufgenommen, zu unserem Erstaunen sind die Blüten weiss....

01.07.2014 / 15:39 / Nr: #213 / (Pflanze: #4) Blütenfarbe: violett
Echinocereus reichenbachii ssp. fitchii

Im Vorjahr waren es noch 3 Blüten. Dieses Jahr leider nur noch 2 Blüten. Ich muss wohl etwas mehr Dünger verabreichen...