Angemeldet als: guest
201920182017201620152014201320122002
Jan. - - - - - - - - -
Feb. - 1 - 3 - - - - -
März 1 - 4 10 - - 1 - -
Apr. - 3 12 25 3 - - - -
Mai 9 27 3 32 33 - 2 - -
Juni 1 5 5 19 33 7 5 - 1
Juli 1 - 6 1 14 26 - 4 -
Aug. 6 7 1 - 3 57 - 1 -
Sept. 35 10 3 - 1 2 1 - -
Okt. - - - - - - - - -
Nov. - - - - - - - - -
Dez. - 13 2 - - - - - -
Alle 53 66 36 90 87 92 9 5 1

Grössere Bilder anzeigen...

Beschreibung: Photos:

31.08.2019 / 12:00 / Nr: #675 / Blütenfarbe: z.Z. noch unbekannt
Echinocereus pectianatus var. rubrispinus Lau 088

Diese rot angehauchte Pflanze wollte ich schon lange einmal in meine Sammlung aufnehmen - heute hat es gepasst...

Sie wurden auch bereits umgetopft und vereinzelt

31.08.2019 / 12:00 / Nr: #676 / Blütenfarbe: orange
Lobivia hertrichiana x Echinopsis (?)

Ob es sich hier wirklich um eine Lobivia hertrichiana 'orange' handelt wie auf dem Schildchen angeschrieben...?

Sieht mir eher nach einer Echinopsis-Hybride (oder so) aus. Mal sehen, was die Blüte dann einmal dazu aussagen wird...

Auf jeden Fall eine sehr spezielle Farbe (deutet wieder eher auf Lobivia hin...) des Pflanzenkörpers - und natürlich 13 Sprosse hatte die Pflanze auch noch zu bieten - 7 davon wurde bereits separat eingetopft !

31.08.2019 / 12:00 / Nr: #677 / Blütenfarbe: gelb
Sulcorebutia cylindrica v. albiflora HS 044a

Irgendwie bin ich mir nicht sicher, ob ich diese Pflanze nicht schon habe - leider ist das bei den Sulco's nicht immer so leicht zu sagen - na ja, lieber zwei Mal als gar kein Mal....

24.08.2019 / 12:00 / Nr: #671 / Blütenfarbe: z.Z. noch unbekannt
Sulcorebutia HJ 239

Genau 1 Jahr später hat die Pflanze bereits 4 Sprosse getrieben. Davon habe ich Heute 2 abgenommen und in separate Töpfe zur Bewurzelung umgesetzt....

20.08.2019 / 12:00 / Nr: #673 / Blütenfarbe: rosa hell - dunkel gestreift
Echinopsis eyrisii (Hybride: Rosa hell, dunkel gestreift)

Was für eine Blütenpracht - das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt und zwei weitere Knospen sind bereits zu sehen....

Bis jetzt hat die Pflanze jedoch keine Ambitionen Ableger zu generieren - werde es mal mit etwas mehr Dünger versuchen !

Evtl. gleiche Pflanze wie mit Hybriden-Nr. 113 (Rheingold Nr. 248) ?

11.08.2019 / 12:00 / Nr: #653 / Blütenfarbe: weiss-zartrosa
Trichocereus hybride (... x echinopsis) (Hybride: Hybride Nr. 1)

Die Tricho x Echinopsis Hybride blüht in einer sehr schönenen zartrosa-weiss Kombination die dann wohl etwas an die Herkunft aus Echin. eyrisii anknüpft...