Familie / Art Beschreibung Haltung

Sulcorebutia albida KK 1576

 
 

Synonyme:
Sulcorebutia albissima
Herkunft:
Bolivien, Dept. Cochabamba, Prov. Mizque, im Umfeld der Stadt Aiquile, 2'400 bis 2'500 m.ü.M.
Blütenfarbe:
gelb
 

Sulcorebutia breviflora var. cainea

 
 
Synonyme:
Weingartia breviflora (Backeberg) F. H. Brandt (1978) (nom. illeg.)
Rebutia breviflora (Backeberg) D. R. Hunt (2002)
Herkunft:
Bolivien, Dept. Cochabamba, Prov. Capinota, an den Uferbänken des Rio Caine, etwa 10 km südöstlich von Capinota, 2000 m.ü.M.
Blütenfarbe:
gelb
 

Sulcorebutia breviflora var. L314

 
 
Herkunft:
Bolivien, Rio Caine
Blütenfarbe:
magenta
 

Sulcorebutia candiae

 
 
Herkunft:
Bolivien, Dept. Cochabamba, Prov. Ayopaya, in der Gegend um Kami und Coriri, aber auch nördlich von Kami in Richtung Independencia auf 3'200 bis 4'000 m
Blütenfarbe:
gelb
 

Sulcorebutia caniguerallii

 
 
Synonyme:
Rebutia canigueralii Cárdenas (1964)
Weingartia canigueralii (Cárdenas) F. H. Brandt (1978)
Herkunft:
Bolivien, Dept. Chuquisaca, Prov. Oropeza, am südöstlichen Stadtrand von Sucre, auf dem Cerro Churuquella, 2'800 m (Typstandort), aber auch in der weiteren Umgebung rund um Sucre.
Blütenfarbe:
rot-orange-gelb
 

Sulcorebutia caniguerallii JP 66-8

 
 
Herkunft:
Bolivien, Dept. Chuquisaca, Prov. Oropeza, am südöstlichen Stadtrand von Sucre, auf dem Cerro Churuquella, 2'800 m (Typstandort), aber auch in der weiteren Umgebung rund um Sucre.
Blütenfarbe:
rot-orange-gelb
 

Sulcorebutia christinae

 
 
Blütenfarbe:
rot-orange
 

Sulcorebutia crispata v. albispina

 
 
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt
 

Sulcorebutia crispata v. tominensis

 
 
Herkunft:
Bolivien, Tomina auf ca. 2600 M.ü.M.
Blütenfarbe:
violett-azalea
 

Sulcorebutia gelb orange Kelchblät

 
 
Blütenfarbe:
gelb orange Kelchblätter
 

Sulcorebutia HJ 239

 
 
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt
 

Sulcorebutia lepida

 
 
Blütenfarbe:
gelb-orange-rot
 

Sulcorebutia misquenzis

 
 
Synonyme:
Weingartia mizquensis (Rausch) F. H. Brandt (1979)
Sulcorebutia steinbachii (Werdermann) Backeberg (1951)
Herkunft:
Bolivien, Dept. Cochabamba, Prov. Mizque, westlich der Stadt Mizque, auf 2'500 m.
Blütenfarbe:
violett hell, weisser Schlund
 

Sulcorebutia pasopayana EM 6236/2 9

 
 
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt
 

Sulcorebutia rauschii

 
 
Synonyme:
Weingartia rauschii (G. Frank) F. H. Brandt (1978)
Rebutia rauschii (G. Frank) D. R. Hunt (1989) (nom. illeg.)
Sulcorebutia tarabucoensis ssp. rauschii (G. Frank) J. de Vries (2002) (nom. inval.)
Sulcorebutia canigueralii (Cárdenas) Buining & Donald (1965)
Herkunft:
Bolivien, Dept. Chuquisaca, Prov. Zudañez, in der Umgebung von Zudañez, auf den höchsten Gipfeln des Cerro Ayrampo, 2'800 m.
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt
 

Sulcorebutia rauschii spez. II

 
 
Herkunft:
Bolivien, Dept. Chuquisaca, Prov. Zudañez, in der Umgebung von Zudañez, auf den höchsten Gipfeln des Cerro Ayrampo, 2'800 m.
Blütenfarbe:
violett dunkel
 

Sulcorebutia rauschii WR 282 cv. vi

 
 
Herkunft:
Bolivien, Dept. Chuquisaca, Prov. Zudañez, in der Umgebung von Zudañez, auf den höchsten Gipfeln des Cerro Ayrampo, 2'800 m.
Blütenfarbe:
purpurrot
 

Sulcorebutia steinbachii bei Torala

 
 
Herkunft:
Bolivien, bei Toralapa auf ca. 3'400 - 3'500 M.ü.M.
Blütenfarbe:
violett-azalea
 

Sulcorebutia taratensis f. minima W

 
 
Synonyme:
Sulcorebutia verticillacantha var. taratensis EM196 („fa. minima“).
Herkunft:
Bolivien, Anzaldo auf 2700 m.ü.m zwischen Bahnhof und Ort
Blütenfarbe:
violett
 

Sulcorebutia van ballii

 
 
Herkunft:
Bolivien
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt
 

Sulcorebutia verticillacant var. mi

 
 
Herkunft:
Bolivien
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt
 

Sulcorebutia x. spec. bei la Ville

 
 
Herkunft:
Bolivien, bei la Ville auf ca. 2'900 M.ü.M.
Blütenfarbe:
z.Z. noch unbekannt
 

Sulcorebutia x. spec. bei Tiraque

 
 
Herkunft:
Bolivien, Tiraque
Blütenfarbe:
rot
 

Sulcorebutia x. spec. I

 
 
Blütenfarbe:
orange-rot
 

Sulcorebutia x. spec. II

 
 
Blütenfarbe:
orange-gelb
 

Sulcorebutia x. spec. IV

 
 
Herkunft:
Bolivien
Blütenfarbe:
magenta
 

Sulcorebutia x. spec. Pink

 
 
Herkunft:
xxxx
Blütenfarbe:
pink